2021-09-20

World CleanUp Day 2021

„Was wir heute tun, entscheidet darüber, wie die Welt morgen aussieht.“ - Marie von Ebner-Eschenbach

Am vergangenen Samstag nahmen wir in Kooperation mit proWin am “World CleanUp Day” teil. Mit 17 fleißigen Pfadfinderinnen und Pfadfindern wurde der Wald und die Umgebung beim Pfadfinderheim bereinigt. Ungefähr 15 Müllsäcke kamen dabei nach 2 Stunden Arbeit zusammen, welche nun ordnungsgemäß entsorgt werden konnten statt in unseren Wäldern. Es war ein großer Erfolg, woraufhin wir die Aktion gemeinsam am Pfadfinderheim ausklingen ließen.

World CleanUp Day.jpg

Jule - 13:07:58 | Kommentar hinzufügen

2021-08-30

Pfingsten 2021

Dank dem Einsatz unserer Ringführung wurden an Pfingsten 2021 Kleingruppen-Angebote für unsere minderjährigen Mitglieder ermöglicht.
Unabhängig davon wollten aber auch viele Ältere nicht auf ihre Pfingstfahrt verzichten und haben sich pandemiegerechte Wege gesucht, dem Fernweh nachzugeben.

“Im Galarock des heiteren Verschwenders,
ein Blumenzepter in der schmalen Hand,
fährt nun der Mai, der Mozart des Kalenders,
aus seiner Kutsche grüßend, über Land.

Die Apfelbäume hinterm Zaun erröten.
Die Birken machen einen grünen Knicks.
Die Drosseln spielen, auf ganz kleinen Flöten,
das Scherzo aus der Symphonie des Glücks.” (Erich Kästner)

Pfingsten Wanderung.jpgPfingsten Zelten.jpg

Jule - 21:50:47 | Kommentar hinzufügen

Gildenwochenende auf Martinfeld - Gilde Merope

Die Gilde Merope hat eine Zimmer-Patenschaft auf Schloss Martinfeld übernommen. Der Raum heißt nun “Zum Bundschuh” und wir freuen uns dort zukünftig immer wieder eine feste Anlaufstelle zu haben. Am Wochenende waren wir vor Ort, um die Wände dekorativ zu gestalten und unseren Gutschein über zwei kostenlose Übernachtungen einzulösen. Wir haben neben dem Basteln und Werken auch Zeit gefunden im Defense-Haus zu stöbern, beim Ausrüster in Eschwege shoppen zu gehen, ein großes Eis zu essen und die Lutherfälle zu besuchen.
Das schöne Wetter haben wir sehr genossen und nach einem Sprung in brutus Pool kam uns zum Abschluss ein langer, schöner Abend am Feuer gerade recht.
Wir hatten viel Spaß und freuen uns über die vielen schönen Erinnerungen, die auf diesem Ausflug geschaffen wurden.

Merope am Wasser.jpgMerope im Baum.jpg

Jule - 21:43:51 | Kommentar hinzufügen

Bundesfahrt 2021

„Ich sauge den Sommer in mich rein wie die Wildbienen den Honig“, sagte sie. „Ich sammele mir einen großen Sommerkuchen zusammen und von dem werde ich leben, wenn… wenn nicht mehr Sommer ist. Und weißt du, woraus er besteht?“
Und sie erzählte es Birk.
„Es ist ein einziger großer Kuchen aus Sonnenaufgängen und Blaubeerreisig mit reifen Beeren und Sommersprossen, die du auf den Armen hast, und abendlichem Mondschein über dem Fluss und Sternenhimmel und Wald in der Mittagshitze, voll von Sonnenlicht auf den Fichten und Regenschauern und all sowas.”

Astrid Lindgren in Ronja Räubertochter

Bundesfahrt im Sommer 2021

IMG-20210830-WA0032.jpgIMG-20210830-WA0041.jpg

Jule - 21:38:54 | Kommentar hinzufügen

2021-08-27

Sommerfahrt am Möhnesee 2021 - Gilde Nemetona

Die Gilde Nemetona brach im Sommer auf zu einer Wochenendfahrt Richtung Möhnesee. Zu Beginn der Fahrt gab es einen Ausflug nach Soest in den Kletterwald. Trotz des etwas durchwachsenden Wetters gingen die 8 Mädels mit ihren Führerinnen in der Möhne schwimmen und auch Tretboot fahren. Über insgesamt drei Tage wanderten sie dabei vom Möhnesee bis nach Soest. Sonntags wurde zum Abschluss auch noch der Bördebauernmarkt in Soest besucht.

Allzeit Bereit,
Gilde Nemetona

Nemetona im Schlafsack.jpegNemetona auf Wanderschaft.jpeg

Jule - 12:00:54 | Kommentar hinzufügen

2021-08-24

Sommerfahrt am Sorpesee 2021 - Gilde Larentia

Hey, Hello und herzlich Willkommen.
Wir sind die Gilde Larentia und waren gemeinsam mit Leilla auf einem Sommerlager.
Nach 1½ Jahren ohne Lager und Fahrt waren wir unglaublich froh endlich wieder gemeinsam ein Abenteuer bestreiten zu dürfen.
Wir wanderten alle gemeinsam aus Balve zum Campingplatz an die Sorpe.
Trotz Gewitterwarnung konnten wir das Wochenende nicht ohne Sonnenbrand überstehen.
Wir schwammen im See, aßen viel Eis, waren Bogenschießen und die Regenzeiten haben
wir sinnvoll mit Basteln und einigen Runden Werwölfe verbracht.
Abends ließen wir den Tag mit unserem Gesang bei Kerzenschein ausklingen.
Wir lernten zudem andere Kinder kennen und konnten diese von unseren Pfadfinder-Skills überzeugen.
Sie möchten nun gerne ebenfalls Pfadfinder werden und vielleicht werden sie ja ein Teil unseres Rings.
Nach langer Zeit konnten wir auch endlich wieder eine kleine Versprechensfeier abhalten und eine unserer Gildenschwestern mit in unseren Bund aufnehmen.
Diese lief zwar nicht ganz so typisch und klassisch wie sonst, dafür war sie eindeutig erinnerungsreicher und wird wohl immer eine lustige Lagerfeuergeschichte bleiben!
So, nun ist der Sommer fast vorbei und wir hoffen auf viele baldige neue Lagerfeuergeschichten!

Allzeit Bereit,
Gilde Larentia

Larentia Sorpesee.jpegLarentia Wanderung.jpeg

Jule - 21:23:15 | Kommentar hinzufügen

2021-08-23

Gilde Hera sucht neue Mädels!

Wir sind Vanessa und Stacey und haben zusammen die Gilde Hera im Alter von 8-11 Jahren. Wir treffen uns immer donnerstags um 17:30 Uhr an unserem Pfadfinderheim (Bremsheide 6).
Schau doch gerne mal vorbei oder melde dich bei Fragen gerne über webmaster@pfadfinder-iserlohn.de.
Wir freuen uns auf dich!

Vanessa und Stacey 2.jpeg

Jule - 18:58:52 | Kommentar hinzufügen

2021-03-31

Informationen zur Herbstfahrt 2021

“Sie öffnen eine Tür und finden eine Welt voller Magie
NARNIA … gefangen im ewigen Winter…
ein Land, das darauf wartet, befreit zu werden.”
- Clive Staples Lewis -

Genau wie Lucy den Eingang nach Narnia durch einen Schrank gefunden hat, werden wir auch durch ein magisches Tor geraten, um so die Könige und Königinnen von Narnia auf ihrer Reise zu begleiten. Es werden Abenteuer auf euch zu kommen. Tolle Erlebnisse und viele neue und alte Freundschaften werden geknüpft und gefestigt.

Wenn Ihr Lust habt mitzukommen, meldet euch bei euren Gilden- und
Hortenführern oder bei Paula und Pia. (piakeite@t-online.de/ muessepaula@gmail.com)

Der Zeitraum ist vom 16.10.2021 bis 23.10.2021.
Der Lagerbeitrag wird zwischen 130€ - 150€ pro Teilnehmer/innen liegen.
Wir werden in Hohenlimburg in einem Haus Zuflucht finden.

Allzeit bereit,
Pia und Paula

Jule - 15:13:35 | Kommentar hinzufügen

2020-10-15

Herbstlager Detmold Hag Skuld und Urd

In den Herbstferien führte es die Hage Skuld und Urd nach Detmold in das Pfadfinderheim der Jungenschaft Theotmalli und der Mädelschaft weiße Taube. Von dort aus begann das Lager für zwölf Mädels unter dem Motto “Die drei ???”. In einer gemeinsamen Stadtrallye wurde die Stadt Detmold unter die Lupe genommen und die Recherche wurde anschließend mit einem Schatz belohnt. Am Tag darauf wurden die Externsteine bei einer Höhe von ca. 40 Metern oberserviert sowie auch das bekannte Herrmannsdenkmal. Im Vogelpark und Freilichtmuseum wurden weitere Beweise gesammelt. Am Krimiabend der drei Fragezeichen und Kids wurde ein echter Mordfall gelöst und das Königreich von “Florian Geyer” somit gerettet.
Denkmal Herbstlager Detmold 2020.jpeg

Jule - 15:12:12 | Kommentar hinzufügen

2020-09-27

Gildinnenfahrt Aletheia

Der Gildinnenkreis Aletheia hat Ende September ein gemeinsames Wochenende unter dem Thema “Nachhaltigkeit” verbracht. Neben einem herbstlichen Spaziergang im Wald, bei dem Müll gesammelt wurde, haben wir fleißig Ideen für mehr Nachhaltigkeit im Alltag ausgetauscht.
So wurden in den Schaffenskreisen Obstnetze aus Wolle und Einkaufstaschen aus alten T-shirts gefertigt und aus einfach Hausmitteln biologisch unbedenkliche Putz- und Waschmittel hergestellt.Gildinnenfahrt Aletheia 2020.jpeg

Jule - 16:42:41 | Kommentar hinzufügen